EINZELHEITEN DER TOURISTISCHEN ATTRAKTION
Kategorie: Unterhaltung

Jan Kiepura-Stadtclub


Jan – Kiepura- Stadtclub funktioniert seit 1983. Der Club popularisiert Musik für Bürgerinnen und Bürger von Sosnowiec sowie die Errungenschaften des berühmten polnischen Tenors Jan Kiepura. Der Club organisiert auch zahlreiche nationale und internationale musikalische Veranstaltungen. Hier finden Begegnungen mit Literatur und Theater statt. Hier kann man auch einige Erinnerungsstücken von Jan Kiepura sehen. Im Club funktioniert Tanzensemble "Skandal".

Standort
Straße Będzińska 6
41-200 Sosnowiec
Sosnowiec
Schlesien
im Stadtzentrum
Allgemeine Informationen
: Verschiedenes
Kontakt
: +48 32 291 39 48
: klub@kiepura.pl
: www.kiepura.pl
Verfügbarkeit
: ganzes Jahr

Nie jesteś zalogowany. Aby skorzystać z planera podróży musisz się zalogować.

Przejdź do strony logowania.

Attraktionen
Strecken
Galerien
In der Nähe
Sosnowiec
Im Stadtzentrum von Sosnowiec (Sosnowitz), im Stadtteil Sielec am Czarna Przemsza befindet sich das effektvolle Gebäude des früheren Schlosses Schön, das seit der Zwischenkriegszeit Sitz der Gerichte ist - gegenwärtig des Amtgerichtes. Die eklektische Residenz wurde am Anfang des vergangenen Jahrhundertes für Familie der Industriellen - Franza und Emmy Schön errichtet. Der Palast, der sich durch den neugotischen Turm auszeichnete, war durch den weit reichenden Uferpark mit der künstlichen Grotte, mit den Gartenlauben und den Skulpturen umgegeben.
Sosnowiec
Sosnowiec (Sosnowitz) ist eine junge Stadt- Sie hat das Stadtrecht im Jahre 1902 erhalten. Aber auf ihrem Gebiet befinden sich Denkmäler sogar aus dem Mittelalter. Ein ältestes Objekt in der Stadt ist zweifellos das Schloss im Zentral-Stadtteil, in Sielec. Der Teil von seinen Mauern kann sogar aus dem XV. Jahrhundert stammen. Gegenwärtig ist es das Steingebäude auf dem Plan des Hufeisens mit drei kleinen Türmen. In ihm befindet sich Sosnowitzer Kunstzentrum - das Sielecki-Schloss.
Sosnowiec
Die Kathedrale Basilika - der Himmelfahrt der Jungfrau Maria ist eins der charakteristischen Gebäude in Sosnowiec (Sosnowitz). Der Tempel wurde in den Jahren 1893-1901 gebaut, bevor Sosnowiec (Sosnowitz) die Stadtrechte bekam. Die neuromanische monumentale Kirche wurde von Karol Kozłowski entworfen. Das Innere der Kirche wurde durch prachtvolle religiöse und historische Polychromie von Włodzimierz Tetmajer und Henryk Uziembło geschmückt. Zusammen mit der Kirche wurde ein stilvolles Pfarrhaus gebaut.
Sosnowiec
Die Modrzejowska- Straße ist eine der ältesten und zugleich der wichtigsten Straßen im Zentrum von Sosnowiec (Sosnowitz); spielt eine Rolle der Promenade. Sie wurde am Anfang der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts nach der Öffnung des Bahnhofes der Warschauer- Wiener Bahn abgesteckt. Die Straße hat vom Zentrum der damaligen Stadt, also von der Umgebung des Bahnhofes, in der Richtung Modrzejów- damals noch der separaten Ortschaft und zur Zeit des südlichen Stadtteiles von Sosnowiec (Sosnowitz) geführt. In der Straßenbebauung treffen wir einige schöne Mietshäuser aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts und der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.
Sosnowiec
Der Dietl-Palast in Sosnowiec (Sosnowitz) ist eins der schönsten Residenzgebäude nicht nur in Zagłębie Dąbrowskie (Dombrowaer Kohlenbecken), sondern auch in ganzem Schlesien. Das Gebäude wurde am Ende des 19. Jahrhunderts auf die Initiative von Henryk Dietl - deutscher Unternehmer gebaut. Er gründete die erste Spinnerei der Kammwolle im Königreich Polen. In dem neubarocken Palast bestechen die effektvollen Inneneinrichtungen.
Mehr anzeigen
Route des kulinarischen Geschmacks Schlesiens
Mysłowice
Es gibt Plätze, an denen man sich sofort so wohlfühlt, als wäre man bei besten Freunden zu Besuch. In Mysłowice ist Dwó... Mehr>>
Katowice
Das Restaurant Moodro ist ein einzigartiger Ort im alten Maschinenraum des Schlesischen Museums in Katowice. Die Traditi... Mehr>>
Katowice
Das Hotel verfügt über ein modernes SmaQ-Restaurant, das aufgrund seiner Lage im Stadtzentrum ein idealer Ort für Hotelg... Mehr>>
Gastronomie
Sosnowiec
Das Restaurant ist spezialisiert in der Organisation von Hochzeiten und gelegentlich (maximal 80 Personen).
Sosnowiec
Das Restaurant befindet sich im Untergeschoss Sieleckiego Castle, dem ehemaligen Landgut des Grafen Renard, berühmt für seine reiche Sammlung von qualitativ hochwertigen Weinen aus der ganzen Welt.
Restauracja Magiel Kulinarny znajduje się w samym centrum miasta, położona w zacisznym choć intrygującym miejscu.
Mehr anzeigen
Wetter
Max:
Min:
Mehr>>