EINZELHEITEN DER TOURISTISCHEN ATTRAKTION
Kategorie: Gastronomie

Restaurant Szyb Maciej


      Der Schacht Maciej ist ein Gebäudekomplex der ehemaligen Kohlenmine "Concordia" im Stadtteil Zabrze - Maciejów.


    Es ist die einzige Einrichtung in der Woiwodschaft Śląskie, die sich gleichzeitig auf zwei Wegen befindet: dem Weg der Industriedenkmäler und dem Weg der Kulinarik der schlesischen Aromen. Auf diese Weise wird alles kombiniert, was in der Region am schönsten ist: das postindustrielle Erbe und die regionale Küche.
Die Innenarchitektur orientiert sich an den Trends der postindustriellen Anlagen. Daher lohnt es sich, an diesem Ort etwas zu essen und die einzigartige Atmosphäre zu genießen, zumal das Objekt in den Jahren 2011 und 2015 zweimal vom Generalkonservator mit dem Lorbeer im Bereich "Gepflegtes Denkmal" ausgezeichnet wurde.

     Fast täglich strotzt das Restaurant vor Leben - nicht nur in Bezug auf das Kochen, sondern auch auf eine bestimmte Esskultur. Interessante Ausstellungen, Konzerte, kulinarische Workshops, Treffen oder thematische Konferenzen - dies sind nur einige der kulturellen Ereignisse, die jeder, der Szyb Maciej besucht, miterleben kann.

    Grundlage der Speisekarte sind hochwertige Produkte von zuverlässigen Lieferanten und Wasser aus eigener Zufuhr. Wasser wird aus einer Tiefe von 80 Metern gewonnen und auf natürliche Weise durch eine Gesteinsschicht triassischen Ursprungs gefiltert, was zu einer hohen Mineralisierung führt. Kaffee, Tee, Suppen, Saucen und sogar Desserts, die auf diesem Wasser zubereitet werden, haben einen viel besseren Geschmack. Das Mittagsmenü wechselt wöchentlich und abends lohnt es sich, die Spezialitäten vom Hauptmenü à la carte zu probieren. Am Familiensonntag lädt Shaft Maciej vor allem die jüngsten Liebhaber der guten Küche ein, die auf besondere Gerichte von der Kinderkarte warten.


Empfohlene Gerichte – Menu Schlesische Gerichte:

 

 

Standort
Straße Srebrna 6
41-819 Zabrze
Zabrze
Schlesien, Ballungsraum Oberschlesien
in der Stadt
Allgemeine Informationen
: Restaurant, Bistro, szlak kulinarny
: internationale, schlesische, polnische, regionale
Kontakt
: +48 32 323 14 75
: restauracja@szybmaciej.pl
: www.szybmaciej.pl
Preise und Service
: Wir akzeptieren Kartenzahlung., Wir sprechen Englisch., Parkplatz
Verfügbarkeit
: ganzes Jahr

Von Dienstag bis Sonntag von 13:00 bis 22:00 Uhr.

Nie jesteś zalogowany. Aby skorzystać z planera podróży musisz się zalogować.

Przejdź do strony logowania.

Attraktionen
Strecken
Galerien
Audiotouren in der Stadt
Zapraszamy na audiowycieczkę po centrum Zabrza!
In der Nähe
Zabrze
Die Schacht “Maciej” befindet sich in Zabrze (Hindenburg OS) Maciejów (Mathesdorf). Die Kohle wurde hier schon in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts gefördert. Die Geschichte der Schacht greift auf den Anfang des 20.Jahrhunderts zurück, damals wurde auf dem Gelände des Bergwerks „Concordia“ die zehnte Schacht, „Westschacht“ genannt, nach 1945 zu „Maciej“ umgenannt, ausgehoben. Der Komplex funktionierte hier bis zur Auflösung des Mutterbergwerks. Heute kann man hier den Förderturm besichtigen, von dem aus wir das Panorama der Umgebung, Hängebankgebäude, Aufzugsmaschinen und Trinkwasserentnahmestelle bewundern.
Zabrze
Die jetzige St. Anderas Apostel Kirche in Zabrze ( Hindendurg OS) wurde in den Jahren 1863-66 errichtet. Der Grundriss, des im neoromanischen Stil erbauten Gebäudes, in den nacheinander folgenden Jahren vergrößert und mehrfach renoviert, ist ein Rechteck. Die Kirche besitzt einen Glockenturm, verziert ist sie mit Pinakeln und Steinmetzdetails. Es ist nicht der erste Tempel an dieser Stelle.
Zabrze
Der Botanische Garten in Zabrze (Hindenburg OS) liegt im Stadtzentrum. Der Initiator seiner Entstehung war in den Zwischenkriegsjahren, also in der Zeit der Zugehörigkeit von Zabrze zu Deutschland, der Diplominspektor der Gartenbaukunst, der aus Halle stammende Fritz Berckling. In den Nachkriegsjahren wurde der Garten bedeutend vergrößert, in seiner jetzigen Raumanordnung werden hervorgehoben: der botanische Teil, der Parkteil, der Spielplatz mit vielen Einrichtungen für Kinder und wirtschaftliche Anlagen mit Treibhäusern und einem Palmenhaus.
Zabrze
Die St. Kamil Kirche in Zabrze (Hindenburg) steht an dem für den schönsten in der Stadt gehaltenen Traugutt-Platz. Das Tempelgebäude wurde zwar von dem Gleiwitzer Architekten Heinrich Gerlach entworfen, der Platz selbst, eine Reihe der an ihm stehenden Bauten und das Innere der Kirche sind jedoch Werk des hervorragenden deutschen Architekten Dominicus Boehm. In der Zwischenkriegszeit vereinigte er erfolgreich die historisierenden Stile mit dem populären Modernismus. Die Hausherren im Tempel sind die Pater Kamilaner.
Zabrze
Das Musik- und Tanzhaus in Zabrze (Hindenburg OS) ist ein Schauspielhaus, das 1959 nach Entwurf bekannter Architekten Zygmunt Majerski und Julian Duchowicz errichtet wurde. Zur Zeit finden hier viele regionale und überrregionale Veranstaltungen statt. Die Enrichtung hatte viele berühmte polnische und ausländische Künstler zu Gast. Bezüglich der Zahl der Zuschauerplätze und der akustischen und technischen Kenndaten wird das Musik- und Tanzhaus unter führenden Anstalten dieser Art in Polen platziert.
Mehr anzeigen
Route des kulinarischen Geschmacks Schlesiens
Zabrze
Der Schacht Maciej ist ein Gebäudekomplex der ehemaligen Kohlenmine "Concordia" im Stadtteil Zabrze - Maciejów.
Zbrosławice
Das italienische Wort Collin bedeutet Hügel, und das Restaurant befindet sich unter dem Hügel in Zbrosławice. Hier wurde... Mehr>>
Ornontowice
Konditorei mit Traditionen, die in die 90er Jahre des 20. Jahrhunderts reichen. Spezialität des Hauses sind eigene Back... Mehr>>
Wetter
Max:
Min:
Mehr>>