EINZELHEITEN DER TOURISTISCHEN ATTRAKTION
Kategorie: Kulturerbe

Gebäude der Hauptpost in Bytom (Beuthen)


Das Gebäude der Hauptpost in Bytom (Beuthen) wurde am Anfang des vorigen Jahrhunderts gebaut. Das ist der dritte- chronologisch- Sitz dieser Einrichtung in der Stadt. Das von Karl Fischer projektierte Gebäude wurde aus Ziegel und Stein im Neorenaissancestil errichtet. Nach der letzten Renovierung haben die Schmuckgiebel, die massiven Portale, eleganten Erker und Loggia ihren Glanz wiedergewonnen. Besonders bemerkenswert sind die Flachreliefs auf der Gebäudefassade, die u.a. die Szenen des Funktionierens der früheren Post darstellen.

Standort
Straße Piekarska 41068
41-902 Bytom
Bytom
Ballungsraum Oberschlesien
in der Stadt
Kontakt
: 33 281-13-00
Allgemeine Informationen
: architektonische Sehenswürdigkeiten
Preise und Service
: freier Eintritt
Verfügbarkeit
: ganzes Jahr

Montag-Freitag: 8.00-19.00
Samstag: 8.00-13.00
Sonntag: geschlossen

Nie jesteś zalogowany. Aby skorzystać z planera podróży musisz się zalogować.

Przejdź do strony logowania.

Attraktionen
Strecken
Galerien

Siehe auch virtuelle Ausflüge

Audiodateien
0185
/Media/Default\.MainStorage/Poi/garctpir.03h\0185.mp3

In der Nähe
Bytom
Die Heilige Dreifaltigkeit Kirche in Bytom (Beuthen) wurde auf dem Gebiet des ehemaligen Friedhofs der Pfarrkirche Himmelfahrt der Jungfrau Maria gebaut. Dieser Ort befand sich bereits außerhalb der Stadtmauern in den so genanten Piekarskie Przedmieście (Vorort Piekarskie). Das neugotische Gebäude mit einem 60 Meter hohen Turm wurde am Ende des 19. Jahrhunderts errichtet. Die Weihezeremonie fand im Jahr 1886 statt und zwei Jahre später entstand eine selbständige Pfarrei der Heiligen Dreifaltigkeit.
Bytom
Im Herzen von Bytom, unweit des Kościuszki-Platzes, finden wir das elegante Gebäude des Amtsgerichts und - was ungewöhnlich in so großer Stadt ist - den historischen Komplex des Gefängnisses. Das Gericht und das Gefängnis wurden in Bytom in der Hälfte des XIX. Jahrhunderts gebaut. Diese neugotischen Gebäude hat Paul Jackisch gestaltet. Im Jahr 1894 wurde das alte Gebäude des Gerichtes durch das neue Gebäude ersetzt, das prachtvoller ist und das den nördlichen eleganten Neorenaissance-Stil präsentiert.
Bytom
Piekarska-Straße ist eine der Hauptstraßen des Stadtteiles der Innenstadt in Bytom. Einst war sie der Haupthandelsweg in der Richtung Piekary Śląskie. In der zweiten Hälfte des XIX. Jahrhunderts hat man auf stadtnahen Abschnitten Friedhöfe angelegt, die als „Mater Dolorosa” bekannt sind und jüdischen Friedhof. Näher des Zentrums wurden prachtvolle Miethäuser, Hauptpost und Kirche der Heiligen Dreieinigkeit gebaut. Im Jahr 1913 ist durch Piekarska-Straße die erste Straßenbahn gefahren, die bis heute verkehrt.
Bytom
Die Pfarrkirche Himmelfahrt der Jungfrau Maria ist die älteste in Bytom (Beuthen). Die erste gotische Kirche wurde hier ungefähr im Jahr 1230 errichtet. Bis heute sind nur die Fragmente dieser Kirche erhalten geblieben. Das heutige Gebäude wurde mehrmals umgebaut. Der charakteristische Aufabu des Turmes aus Ziegel stammt aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Im Inneren der Kirche kann man gotische Gewölbe, barocke Altäre und schöne Ikone der Gottesmutter bewundern.
Bytom
Die Juden haben eine wichtige Rolle für die Wirtschaft und Kultur von Bytom (Beuthen) seit dem 18. bis zur Hälfte des 20. Jahrhunderts gespielt, aber die ältesten Erwähnungen über ihre Anwesenheit in der Stadt stammen aus dem 14. Jahrhundert. In der Hälfte des 18. Jahrhunderts haben sie von den Eigentümern des Standesstaates Bytom (Beuthen), der Dynastie Henckel von Donnersmarck, das Grundstück und das Recht erhalten, auf den Wällen der Stadt einen jüdischen Friedhof zu errichten. Am Ende des 19. Jahrhunderts war er schon zu klein für die jüdische Gemeinschaft und in 1860 hat man bei der Piekarska-Straße einen neuen errichtet. Am Ende des 19. Jahrhunderts hat das letzte Begräbnis auf dem alten Friedhof stattgefunden und in den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts hat man den Friedhof vernichtet und die Matzewa entfernt.
Mehr anzeigen
Route des kulinarischen Geschmacks Schlesiens
Tarnowskie Góry
Restauracja Hotel Opera to dobra kuchnia i profesjonalna obsługa. Restauracja gwarantuje produkty najwyższej jakości, pr... Mehr>>
Katowice
Das Restaurant Sunlight ist die Visitenkarte des angelo Hotels: der lichtdurchflutete offene, aber zugleich behagliche R... Mehr>>
Katowice
Das Restaurant Moodro ist ein einzigartiger Ort im alten Maschinenraum des Schlesischen Museums in Katowice. Die Traditi... Mehr>>
Übernachtungen
Piekary Śląskie
Komfortable Eleganz wird Sie umgeben, sobald Sie die Schwelle des Rezydencja Luxury Hotels**** überschreiten. Perfektes Design, ausgezeichnete Materialien und Farben strahlen eine Aura von Extravaganz und Luxus aus. Komfortable Badezimmer, sorgfältig konzipierte Zimmer sowie bequeme Betten werden Ihnen helfen, den Kern vom richtigen Entspannung zu erfassen.
Mehr anzeigen
Wetter
Max:
Min:
Mehr>>