EINZELHEITEN DER TOURISTISCHEN ATTRAKTION
Kategorie: Kulturerbe

Hochhaus „Altus” in Katowice (Kattowitz)


Katowice (Kattowitz) ist die zweite, nach Warschau, Stadt in Polen, die sich der größten Zahl der hohen Gebäude rühmen kann. Die Traditionen der Hauptstadt des Oberschlesiens in diesem Bereich reichen bis in die Zwischenkriegszeit zurück, als hier das erste im Land als Wolkenkratzer bezeichnete Gebäude errichtet wurde. Zur Zeit ist das Hochhaus „Altus” ein Rekordgebäude, dessen höchster Teil 125 m zählt und die ganze Fläche ca. 69 000 Quadratmeter.

Standort
Straße Uniwersytecka 13
40-007 Katowice
Katowice
Ballungsraum Oberschlesien
in der Stadt, im Stadtzentrum
Kontakt
: 32 350 50 50
: http://www.altus.katowice.pl
Allgemeine Informationen
: architektonische Sehenswürdigkeiten
Preise und Service
: freier Eintritt
Verfügbarkeit
: ganzes Jahr
: Hotel- und/oder Gastronomieleistungen

Nie jesteś zalogowany. Aby skorzystać z planera podróży musisz się zalogować.

Przejdź do strony logowania.

Attraktionen
Strecken
Galerien
Audiotouren in der Stadt
We invite you to an audio tour of Katowice - Nikiszowiec.
Zapraszamy na audiowycieczkę po Katowicach!
Zapraszamy na audiowycieczkę po Nikiszowcu!
We invite you to an audio tour of Katowice.
Audiodateien
0569
/Media/Default\.MainStorage/Poi/4mirtojz.tas\0569.mp3

In der Nähe
Katowice
Das reaktivierte Schlesische Museum in Katowice (Kattowitz) hat im Jahre 1984 für seinen Sitz das prachtvolle Gebäude des früheren ,,Grand”-Hotels an der Korfantego 3-Strasse übernommen. Den Bau des Gebäudes finanzierte im Jahre 1899 der Unternehmer aus Katowice Max Wiener, und es wurde entweder von Ignatz Gruenfeld oder von Gerd Zimmermann entworfen. Das Gebäude wurde aus Ziegel errichtet, dadurch hat er eine elegante Neorenaissanceform mit prächtigen Spitzen der Risalit bekommen.
Katowice
Das wissenschaftliche Herz der Stadt schlägt in Katowice (Kattowitz) in der Bankstraße. Auf dem kurzen Weg finden wir die wichtigsten Gebäude der Schlesichen Universität, darin das herrliche Gebäude des Rektorats, die modernen Fakultätsgebäude aus den 70er Jahren des vorigen Jahrhunderts und den Stolz der derzeitigen Verwaltung der Hochschule: den intelligenten Sitz der juristischen und Verwaltungsfakultät, wie auch das mit der Form überraschende Zentrum der wissenschaftlichen Information und die akademische Bibliothek, die als „Rotschopf” bezeichnet werden. Auf der Straße selbst können wir ein in Polen einziges Denkmal des Studenten treffen.
Katowice
Die evangelische Auferstehungskirche ist sowohl die in den Jahren 1856-1858 gebaute älteste Backsteinkirche in Katowice (Kattowitz), als auch das älteste Gebäude in der Stadt. Die Kirche wurde mehrmals ausgebaut und renoviert. Es ist ein neuromanisches Gebäude, das sich auf die frühchristliche Architektur bezieht. Im Inneren der Kirche kann man eine interessante Kanzel, Glasfenster im Presbyterium und wertvolle Orgel bewundern.
Katowice
Die Gegend von Rondo Generała Jerzego Ziętka (vom General Jerzy Ziętek-Kreisverkehr) in Katowice (Kattowitz) ist ein von den meist erkennbaren Plätzen in der Hauptstadt des Oberschlesiens. Bis heute macht die mutige Gestalt der spektakulär-sportlichen Halle, die als Spodek bekannt wird, einen großen Eindruck auf Beschauer. Gegenüber des Kreisverkehrs befindet sich das Denkmal der Schlesischen Aufständische, und unweit sieht man die Bronzegestalt des Generals Jerzy Ziętek. Ein ungewöhnliches Andenken an die Volksrepublik Polen ist sog. Superjednostka. Zu dem gegenwärtigen architektonischen Akzent gehört „Rondo Sztuki“.
Katowice
Katowice (Kattowitz) hat sich von dem kleinen Dorf in die große Stadt mit dem industriellen Charakter innerhalb der einigen Jahrzehnten, seit dem Ende des XVIII. bis zur Hälfte des XIX. Jahrhunderts, entwickelt. Die älteste und wichtigste städtebauliche Achse bildet die Linie, die drei Plätze verbindet: Plac Wolności, Marktplatz und Plac Szramka. Von diesen drei Plätzen wurde ehestens der Marktplatz abgesteckt - der Platz, der von einigen Jahrhunderten als der wichtige Verkehrsknotenpunkt galt. Die älteste Achse in der Stadt wurde mit zahlreichen repräsentativen Gebäuden bebaut, z. B. die Synagoge oder die Marienkirche u. dgl.
Mehr anzeigen
Route des kulinarischen Geschmacks Schlesiens
Katowice
Das Moodro Restaurant ist ein einzigartiger Ort im alten Maschinenraum des Schlesischen Museums in Katowice. Die Traditi... Mehr>>
Katowice
Das Restaurant sunlight ist die Visitenkarte des angelo Hotels: der lichtdurchflutete offene, aber zugleich behagliche R... Mehr>>
Mysłowice
Es gibt Plätze, an denen man sich sofort so wohlfühlt, als wäre man bei besten Freunden zu Besuch. In Mysłowice ist Dwó... Mehr>>
Übernachtungen
Katowice
Ein exklusives Hotel im Stil der 30er-Jahre zwanzigsten Jahrhunderts, war eine luxuriösesten Unterkünfte in Vorkriegs-Polen.
Mehr anzeigen
Gastronomie
Katowice
Ein Restaurant mit japanischer Küche raffiniert, wie: Sushi Maki, Tempura Sashimi, alles in Ordnung ist, können Sie willen trinken oder Gerichte aus frisch gebrühtem grünen Tee schmecken. Das Restaurant bietet Catering-Service.
Katowice
Lokal serdecznie zaprasza smakoszy win z najprzedniejszych okolic upraw winorośli świata.
Katowice
27th Floor Restaurant befindet sich am 27. Stock des Hotel Altus. Here kann man eine Panorama der Stadt zuschauen.
Katowice
Das Restaurant's Web Cafe "Coffeeheaven" im Einkaufszentrum "Altus".
Mehr anzeigen
Wetter
Max:
Min:
Mehr>>